003 Chicken Nuggets

003 Chicken Nuggets

Heute versuche ich mich an selbstgemachten Chicken Nuggets.

 

Zutaten

  • 350 g. Hähnchenbrustfilet
  • 120 g. Cornflakes(am besten die Originalen)
  • 1 Ei
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier
  • 1 große Schüssel
  • 1 Sieb zum abtropfen der Fleischstücke

Anleitungen

Vorbereitung

  1. Das Backblech mit Packpapier bestücken
  2. Fleisch von Hand in mundgerechte Stücke schneiden (maximal walnussgroß).

Schritt 1

  1. Cornflakes in Mixtopf geben und 3 sek Stufe 5 etwas zerkleinern, (nicht pulverisieren! Achtung, das geht ganz schnell!).
  2. Cornflakes umfüllen in eine größere Schüssel mit Deckel.

Schritt 2

  1. Ei, Wasser und Gewürze in den Mixtopf geben und 5 Sek Stufe 5 mischen.

Schritt 3

  1. Die Fleischwürfel in den Mixtopf geben10 sek Linkslauf Stufe 2 mischen.

Schritt 4

  1. Fleisch ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5

  1. Die Fleischwürfel z.b in einem Nudelsieb abtropfen lassen.

Schritt 6

  1. Möglichkeit 1: Nach und nach ein paar Fleischwürfel in die Schüssel mit Cornflakes geben. Deckel drauf und kräftig durchschütteln.
  2. Möglichkeit 2: Nach und nach ein paar Fleischwürfel in die Schüssel mit Cornflakes geben und per Hand in den Cornflakes wälzen.

Schritt 7

  1. Ofen auf 180-200 Grad (Umluft nur 180 Grad) vorheizen.
  2. Die Fleischstücke werden auf dem Backblech verteilt

Schritt 8

  1. Das Backblech für 15 Minuten in den Ofen geben. Solange backen bis die Nuggets goldbraun sind. Bleiben sie zu lange im Ofen werden sie schnell zu trocken…

Schreibe einen Kommentar